Über den Schreiberling

„Thirdy something nerdy guy“ schreibt über alles, was ihm so in den Sinn kommt. Die Texte unterliegen keinem Zeitplan und erscheinen dann, wenn ich Zeit und Lust habe. Ernstere, „reale“ Beiträge wie der oder der werden eher die Ausnahme bleiben, sind aber nicht ausgeschlossen. Ich möchte dir, dem Leser, eher eine kurzweilige Freude bereiten, wenn du etwas über Filme, Videospiele, Hörspiele, Serien etc. liest. Falls du eine Idee hast, was ich mir angucken soll, immer her damit. Ich warne aber vor: Ich tue mich unheimlich schwer mit Serien anzufangen!

 

Teilen und „liken“ finde ich super, Kommentare sind mir am liebsten. Am liebsten übrigens verständlich geschrieben, dann aber auch gerne mit Kritik und Anmerkungen.  Und weil wir im Internet sind: Wenn ich etwas furchtbar finde und das auch wortgewaltig äußere, ist das NICHT gleichbedeutend mit: „Ich finde DICH furchtbar!“ Ich bin sicher, du bist ein ganz wunderbarer Mensch, lieber Leser. Außer du bist beinharter Michael Bay und RTL Fan…. dann bist du mir zumindest ein bisschen suspekt. 😉

 

Bei ganz dringenden Anliegen („Ich finde deine Texte so wunderbar, darf ich dir ganz viel Geld geben?“ zum Beispiel) könnt ihr mir gerne eine E-Mail über „Kontakt“ schreiben. Vorrausgesetzt, ich habe alles richtig eingestellt…. Ach, ihr seid ja clevere Menschen, wir kriegen das mit dem Kontakt schon hin.

Advertisements